Le Carline - Venezien, Italien

Le Carline - Venezien, Italien

Der Landwirtschaftsbetrieb Le Carline mit Sitz in der Gemeinde Pramaggiore, Provinz Venezien, ist im Jahr 1958 entstanden. Damals kaufte Vater Aurelio den Boden und das Bauernhaus in Pramaggiore, die den Grundstock für die Landwirtschaft bilden sollten.

Im Jahr 1988 ging die Leitung des Betriebs auf den Sohn Daniele Piccinin über, der den Betrieb seit 1993 ausschliesslich biologisch bewirtschaftet. Pro Jahr werden ca. 200‘000 Liter Wein abgefüllt. Piccinin keltert die typisch venezianischen Weine wie Merlot, Refosco, Pinot Grigio, Verduzzo und Sauvignon Blanc. Seine Spazialitäten aber sind die Schaum- und Perlweine, vor allem der Prosecco.