ernteriif Nr. 5: Zuchtpilze

Zuchtpilze

Pilze sind faszinierende Lebewesen und kommen in der Schweiz immer häufiger auf den Teller. Gerade zu Beginn des Herbsts ist die Lust auf frische Pilze dabei oft besonders gross. Dann sind neben den Eierschwämmen und Steinpilzen auch Zuchtpilze stark gefragt.

Aber woher, wenn nicht aus dem Wald, kommen die denn her? Wie werden sie gezüchtet? Und vor Allem: was ist überhaupt ein Pilz? diesen Fragen gehen wir in der aktuellen Ausgabe des ernteriifs nach:

Lesen Sie mehr darüber im ernteriif Nr. 5 über Zuchtpilze

Über das ernteriif
ernteriif verschafft mit Blick auf saisonale Erzeugnisse lokaler Landwirt:innen einen vertieften Einblick auf deren Arbeit und Produktionsweise. Im Fokus stehen kleinstrukturierte Landwirtschaftsbetriebe, die grossen Wert auf Biodiversität und Bodenfruchtbarkeit legen. Mit der Vision, dass wir Konsument:innen uns verstärkt mit der Herkunft unserer Lebensmittel und den Herausforderungen ihrer Herstellung auseinandersetzen.