S'atra Sardigna - Sardinien, Italien

S'atra Sardigna - Sardinien, Italien

Seit der Gründung im Jahre 1982, produziert die Kooperative S’atra Sardigna landwirtschaftliche Erzeugnisse nach den Richtlinien des biologischen Landbaues. Über 50 Betriebe mit einer Gesamtfläche von ca. 1’000 Hektaren gehören heute zur Kooperative.

Nebst den Hauptprodukten Gemüse und Zitrusfrüchte gehören unter anderem auch Olivenöl, Schafkäse und Weine zum vielfältigen Angebot von S’atra Sardigna. Die Trauben für den Wein gedeihen auf den Hügeln in der Nähe von Cagliari. Auf den lehmigen Böden, ohne Bewässerungswirtschaft, wird mehr auf Qualität als auf Quantität geachtet. Weinbau auf Sardinien hat dank seiner idealen klimatischen Bedingungen eine bereits über 3’000-jährige Tradition. So finden sich dort heute noch Rebsorten, die wie Relikte aus vergangenen Zeiten anmuten, aber auch wieder zunehmend ihre LiebhaberInnen finden.